Solarmodule 100W, 200W und mehr in der Rahmenbauweise

Maximale Sicherheit und maximale Anwenderfreundlichkeit; Nach diesen Prinzipien entwickeln und fertigen wir unsere Solarmodule. Die verschiedenen Abmessungen der Rahmen-Solarmodule garantieren effiziente Stromgenerierung und hohe Solarerträge auch auf kleinsten Reisemobilen. Informationen zu unseren Solarmodulen samt Zubehör finden Sie bei unseren Solar-Komplettsets.

Übersicht der Eigenschaften:

  • Alle Solarmodule für schnelle Montage vorbereitet
  • Steckerloser Anschluss an der Anschlussdose für höchste Effizienz möglich
  • Kombination verschiedener Solarmodulgrößen
  • gehärtetes Solarglas mit Mikro-Oberflächenstruktur für maximale Erträge, Robustheit und Lichtdurchlässigkeit
  • leichter Rahmenaufbau zur Gewichtminimierung
  • Vorbereitet für unsere aerodynamischen Spoiler
  • Verschattungsschutz über Bypassdioden
  • Ausgestattet mit effizienten Monokristallinen Solarzellen (Wirkungsgrad mit bis zu 22,4% und mehr)

 Technische Datenblätter:
100-160 W (deutsch) – (englisch)
155-200-220 W (deutsch) – (englisch)

Das 100W Solarmodul gilt aufgrund seiner elektrischen Werte und seiner Abmessung als Universalsolarmodul. Die elektrischen Werte sind kompatibel mit PVM- und leistungsstarken MPPT-Solar-Ladereglern, sodass stets hohe Erträge erzielt werden können. Reihen- und Parallelschaltungen mit diesen Solarmodulen sind meistens bedenkenlos an den meisten Solar-Ladereglern umzusetzen.
100W Solarmodule lassen sich besonders gut mit anderen Solarmodulen kombinieren, sogar mit Solarmodulen höherer oder niedrigerer Leistung.

Das 110W Solarmodul bringt alle positiven Eigenschaften des 100W Solarmoduls mit. Zudem hat es genau die gleiche Abmessung wie die 100W Version. Der einzige Unterschied ist die effizientere Solarzelle.

Solarmodul schwarz

Früher 100W nun 120W.
42 kleine, effiziente und extrem lichtsensible Solarzellen haben dieses Solarmodul zum neuen Standard bei Reisemobilen werden lassen. Ob schlechtes Wetter oder strahlender Sonnenschein, dieses Solarmodul fördert immer das Maximum aus jeder Situation. Gleichzeitig erlaubt der kompakte Aufbau einen Einsatz selbst auf engsten Flächen.

Das 135W Solarmodul ist eines der effizientesten Solarmodule für den Reisemobilbereich. Bei seiner Entwicklung wurden alle möglichen Eigenschaften eines Solarmoduls auf die Leistungsoptimierung ausgerichtet. Das 135W Solarmodul besteht zum einen aus hocheffizienten PERC-Monokristallinen Solarzellen in einer speziellen Solarzellenanordnung um maximale Erträge auf kleinster Fläche umzusetzen. Die kompakte Abmessung dieses Solarmoduls garantiert die volle Einsetzbarkeit auf Reisemobildächern.

Das 140W Solarmodul ist eines unserer längsten Solarmodule, wobei die Breite bei 536mm bleibt. Durch seine Form kann das Solarmodul lange schmale Dachflächen ausfüllen und effektiv für die Stromproduktion nutzen.

Wie sich diese Solarmodule in der Praxis verhalten, können Sie in diesem Erfahrungsbericht nachlesen.

Das 150W-2in1 Solarmodul besteht aus zwei separaten Solarbereichen, die unabhängig für sich Energie generieren und verschalten werden können. Das macht es zu einem Chamäleon unter den Solarmodulen.
Durch eine variable Verschaltung kann das Solarmodul optimal in bestehende Anlagen integriert werden. Zudem sorgen vier Bypassdioden für eine hohe Verschattungsresistenz.
Perfekt für Erweiterungen bestehender Solaranlagen an einem Laderegler!

150W-2in1-Solarmodul

Das 160W ist der lang ersehnte Nachfolger unseres 140W Solarmodul. Genauso groß, genauso schlank aber mit deutlich mehr Leistung und unseren ganz neuen lichtsensiblen Solarzellen.

Das 200W Solarmodul ist wie auch das 100W Solarmodul ein Universalsolarmodul. Durch seine kompakte Breite von 679mm und der Groß-PERC-Solarzelle ist es klein genug, um schnell einen Montageplatz auf einem Reisemobildach zu finden. Zudem sind die elektrischen Werte des 200W Solarmoduls kompatibel mit fast allen Solar-Ladereglern, sodass Parallel- und Reihenschaltungen mehrerer Solarmodule meistens ohne große Auslegungen umgesetzt werden können.
Das 200W Solarmodul spart bis zu 20% Fläche und Gewicht gegenüber zwei einzelnen 100W Solarmodulen ein.

Das quadratische 200W Solarmodul hat die gleichen elektrischen Werte wie seine rechteckige Ausführung. Das besondere an diesem Solarmodul sind seine kompakten Abmessungen von 1022 x 1004 x 40 mm, sodass es fast genau einen Quadratmeter einnimmt. Durch seine Abmessung ist es ein beliebtes Solarmodul auf bereits vollausgestatteten Wohnmobildächern. Vor allem zwischen Klimaanlage und Dachfenster findet dieses Solarmodul oft seinen Platz.

Das 220W Solarmodul gehört zu der Crème de la Crème unter den Solarmodulen für Reisemobile. Seine kompakte Größe, leichter Aufbau und die hohe Stromausbeute machen es zu einem einzigartigen Solarmodul. Mit bereits einem Solarmodul vergessen die meisten unserer Kunden ihre Stromsorgen und können sich ganz dem Genuss Ihrer Freiheit hingeben.

220W Solarmodul weiß und Schwarz

Dieses 220W Solarmodul ist von den elektrischen Daten identisch mit dem herkömmlichen Solarmodul nur in den Abmessungen ist es angepasst (1350 x 850 x 40 mm), sodass es bei Kastenwägen zwischen der vorderen und hinteren Dachluke Platz findet.
Diese Veränderung der Abmessung sorgt für eine effiziente Ausnutzung kompakter Flächen und eine hohe Autarkie selbst bei kleineren Reisemobilen.

Die Eigenschaften unserer Rahmen-Solarmodule im Detail:

Unsere Solarmodule halten die Balance aus Robustheit und Leichtigkeit. Das ist sofort am besonders geformten Aluminiumrahmen des Solarmoduls zu sehen. Die Form des Rahmens ist windschnittig, wobei die 40mm Hohlkammerbauweise zum einen für einen verwindungssteifen Aufbau sorgt und zum anderen kaum Gewicht mitbringt. Das Gewicht des Rahmens kommt beim 100W Solarmodul auf ca. 1,5 kg bei unserem 200W Solarmodul knapp über 2 kg. Diese Solarmodule wurden ausschließlich für den Reisemobilbereich entwickelt. Leicht und Robust dort wo es darauf ankommt.

Um möglichst hohe Solarerträge aus der zur Verfügung stehenden Fläche zu gewinnen, nutzen wir Monokristalline Solarzellen in verschiedenen Formen und Größen. Monokristalline Solarzellen erzielen derzeit die höchsten Wirkungsgrade und Lebensdauern.
Zudem ordnen wir die Solarzellen in unseren Solarmodulen optimal an, sodass bei Solarmodulen wie z.B. unserem 135W und 220W Solarmodul hohe Solare-Flächenausnutzung erreicht wird.

Alle unsere Solarmodule verfügen über mindestens zwei Bypassdioden, sodass bei intensiver Teilverschattung die Bypassdioden eine Hälfte des Solarmoduls abschalten können. Dadurch kann der restliche Teil des Solarmoduls weiterhin Energie generieren. Teilverschattungen treten nur auf, wenn etwas direkt vor dem Solarmodul ist. Wird der Schatten durch einen Baum oder einen anderen meistens weitentfernten Gegenstand erzeugt, funktioniert das Solarmodul ohne Abschaltungen weiter.

Tabellarische Übersicht:

Nennleistung (Pmax): 100 Wp 110 Wp 120 Wp 135 Wp
Max. Abweichung von Pmpp: ±3% ±3% ±3% ±3%
Nennspannung (Umpp): 20,85 V 19,55 V 24,8 V 27,9 V
Nennstrom (Impp): 4,8 A 5,63 A 4,84 A 4,84 A
Leerlaufspannung (Uoc): 23,9 V 23,0 V 28,2 V 32,15 V
Kurzschlussstrom (Isc): 5,1 A 5,92 A 5,1 A 5,1 A
Zellenwirkungsgrad: 22,4 % 20,0 % 22,4 % 22,4 %
Temp.Koeff. Pmpp(%/K): -0,37 -0,37 -0,37 -0,37
Temp.Koeff. I sc (%/K): +0,033 +0,033 +0,033 +0,033
Temp.Koeff. Uoc (%/K): -0,32 -0,32 -0,32 -0,32
Maximale Systemspannung: 715,0 V 715,0 V 715,0 V 715,0 V
Solarzellen pro Modul: 36 Stk 36 Stk 42 Stk 48 Stk
Anschlussdose: IP65 IP65 IP65 IP65
Bypassdioden: 2 Stk 2 Stk 2 Stk 2 Stk
Modullänge: 1070 mm 1196 mm 1196 mm 1336 mm
Modulbreite: 536 mm 536 mm 536 mm 536 mm
Modulhöhe  40 mm  40 mm  40 mm  40 mm
Gehärtetes Glas: 3,2 mm 3,2 mm 3,2 mm 3,2 mm
Gewicht ca.: 7,0 kg 7,5 kg 7,5 kg 8,0 kg
Mögliche Farbe: Alu, weiß oder schwarz Alu, weiß oder schwarz Alu, weiß oder schwarz weiß oder schwarz

Alle Werte gelten unter Testbedingungen:
Einstrahlung von 1000W/m², Zellentemperatur 25°C, AM 1,5

Tabellarische Übersicht:

Nennleistung (Pmax): 150 Wp 155 Wp 160 Wp 200 Wp 220 Wp
Max. Abweichung von Pmpp: ±3% ±3% ±3% ±3% ±3%
Nennspannung (Umpp): 31,0 V 32,3 V 33,06 V 20,85 V 22,95 V
Nennstrom (Impp): 4,84 A 4,8 A 4,84 A 9,6 A 9,6 A
Leerlaufspannung (Uoc): 34,5 V 37,8 V 37,8 V 24,6 V 27,36 V
Kurzschlussstrom (Isc): 5,12 A 5,1 A 5,12 A 10,15 A 10,15 A
Zellenwirkungsgrad: 22,4 % 22,4 % 22,4 % 22,4 % 22,4 %
Temp.Koeff. Pmpp(%/K): -0,37 -0,37 -0,37 -0,37 -0,37
Temp.Koeff. I sc (%/K): +0,033 +0,033 +0,033 +0,033 +0,033
Temp.Koeff. Uoc (%/K): -0,32 -0,32 -0,32 -0,32 -0,32
Maximale Systemspannung: 715,0 V 715,0 V 715,0 V 715,0 V 715,0 V
Solarzellen pro Modul: 54 Stk 56 Stk 57 Stk 36 Stk 40 Stk
Anschlussdose: IP65 IP65 IP65 IP65 IP65
Bypassdioden: 4 Stk 2 Stk 3 Stk 2 (3 bei quadratisch) 2 (3 bei quadratisch)
Modullänge: 1586 mm 1196 mm 1586 mm 1504 mm 1667 mm
Modulbreite: 536 mm 679 mm 536 mm 679 mm 679 mm
Modulhöhe 40 mm 40 mm 40 mm 40 mm 40 mm
Gehärtetes Glas: 3,2 mm 3,2 mm 3,2 mm 3,2 mm 3,2 mm
Gewicht ca.: 9,6 kg 11,0 kg 9,6 kg 11,7 kg 12,8 kg
Mögliche Farbe: Alu oder schwarz weiß oder schwarz Alu oder schwarz weiß oder schwarz weiß oder schwarz

Alle Werte gelten unter Testbedingungen:
Einstrahlung von 1000W/m², Zellentemperatur 25°C, AM 1,5